#Rette Dein Theater

Hildesheimer tfn beteiligt sich an landesweiter Protestaktion

Hildesheim/Hannover - Wieder einmal will das Land Niedersachsen die Tariferhöhungen nicht übernehmen. Das tfn müsste in vier Jahren eine Million mehr Euro finanzieren – oder künstlerisches Personal entlassen. Ein Aufruf zum Protest.

Sie tanzen auf „Kinky Boots“ um ihre Zukunft: Die Fotos, die landesweit nach jeder Vorstellung gemacht werden (hier nach dem Musical im Stadttheater), werden in den sozialen Medien veröffentlicht und an den Landtag geschickt. Foto: Annika Osenberg

Hildesheim/Hannover - Seit einer Woche wird das Publikum im Stadttheater nach jeder Vorstellung…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.