Erste Ausweichspielstätte

Hildesheimer tfn zieht nach Wasserschaden in die Halle 39

Hildesheim - Drei Wochen ist es her, dass 50 000 Liter Wasser die Bühne des Stadttheaters geflutet und den Spielbetrieb lahm gelegt haben. Jetzt ist eine erste Ausweichspielstätte gefunden und das Datum für die erste Premiere steht.

In zwei Wochen geht in der Halle 39 die Premiere „Moby Dick“ über die Bühne. Auch „La Traviata“ wird in dem Veranstaltungsraum in Flugplatznähe aufgeführt werden. Foto: Ingo Leonhardt

Hildesheim - Endlich wieder Theater: Intendant Oliver Graf strahlt: „Wir haben eine…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel