Weltkinderhilfe

Hildesheimer Verein finanziert Schlafhäuser für Waisen in Kenia

Hildesheim - Vereinsmitglieder wollen das Waisenhaus auch bei den Corona-Impfungen und unterstützen und eine Lösung für die Wasserversorgung erarbeiten – doch das Geld ist knapp.

Die Kinder in einem kenianischen Waisenhaus freuen sich über neue Schlafhäuser, die der Hildesheimer Verein Weltkinderhilfe – Aid for Children finanziert hat. Bildquelle: Mellanie Caglar

Hildesheim - Der Hildesheimer Verein Weltkinderhilfe – Aid for Children betreut Projekte in Kenia…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel