Fast 200 neue Bücher

Hildesheimer Verlage auf der Frankfurter Buchmesse

- Drei Hildesheimer Verlage präsentieren ab Mittwoch ihre Neuerscheinungen und Standardwerke auf der Frankfurter Buchmesse – darunter aktuelle Themen wie Klima und Antisemitismus, aber auch die 50 Jahre junge Raupe Nimmersatt.

Darf in ihrem Geburtstagsjahr auf der Buchmesse nicht fehlen: die Raupe Nimmersatt. Foto: Gerstenberg Verlag

Hildesheim -. Die Frankfurter Buchmesse ist der weltweit wichtigste Handelsplatz für gedruckte und…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel