Ärger bei der Briefwahl

Hildesheimer warten bis zuletzt auf Briefwahlunterlagen

Hildesheim - Auch wenn man mit Wochen Vorlauf seine Unterlagen für die Briefwahl beantragt hat, kommt es immer wieder zu massiven Verspätungen. Was man dann noch tun kann.

Briefwahlunterlagen - nicht alle sind bei ihren Empfängern gelandet. Foto: Symbolbild/Sina Schuldt

Hildesheim - Schon zur Kommunalwahl am 12. September gab es Probleme bei der Briefwahl, auch zur…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel