Inhaftiert in der Türkei

Hildesheimer wird wohl nicht vorzeitig aus türkischer Haft entlassen

Kreis Hildesheim - Als sie diese Meldung hörte, schlug das Herz von Claudia S. höher: Die Türkei will Zehntausende Gefangene wegen der Corona-Pandemie freilassen. Könnte das eine neue Chance für ihren Sohn Patrick sein?

In diesem Istanbuler Gefängnis ist der Sohn einer Hildesheimerin inhaftiert. Im Februar durfte sie ihn dort besuchen. Foto: privat

Kreis Hildesheim - Als sie diese Meldung in den Nachrichten hörte, schlug das Herz von Claudia S.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel