Unterstützung für Lokale und Restaurants

Hildesheimer Wirte warten noch immer auf Novemberhilfen

Hildesheim - Versprochen hat der Bund mit Beginn des Lockdowns Anfang November viel – bis zu 75 Prozent des Umsatzes vom Vorjahresmonat sollten Wirte bekommen. Angekommen sind davon bislang bei den lokalen Gastronomen allenfalls kleinere Abschläge.

Was, wenn die Zapfhähne stillstehen? Dann hoffen die Wirte auf die versprochenen staatlichen Hilfen. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Bereits vor zwei Monaten mussten Lokale, Kneipen und Restaurants nach einer kurzen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel