Interview zur Corona-Krise

Hildesheimerin kämpft im Krisenstab des Landes gegen das Coronavirus

Hildesheim/Hannover - Claudia Schröder ist ehrenamtliche Ortsbürgermeisterin in Bavenstedt – und als Abteilungsleiterin im Gesundheitsministerium eine der wichtigsten Personen im Krisenstab des Landes.

Die Hildesheimerin Claudia Schröder (links), ist als Abteilungsleiterin Gesundheit im Ministerium von Carola Reimann wichtige Stimme im Krisenstab der Landesregierung. Am Montag verkündete sie gemeinsam mit Reimann und Ministerpräsident Stephan Weil weitere drastische Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus. Foto: Peter Steffen/dpa

Hildesheim/Hannover - Als ehrenamtliche Ortsbürgermeisterin von Bavenstedt kümmert sich die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.