Arbeitsmarkt

Hildesheimerin Vanessa Fricke: Nach der Reha ein neuer Job

Hildesheim - Als ihre Hüfte operiert werden musste, brach für Hildesheimerin Vanessa Fricke als junge Mutter die Lebensplanung zusammen. Wie sie es geschafft hat, einen neuen Anfang zu finden.

Zusammenarbeit für eine feste Arbeitsstelle: Sebastian Heinrichs (rechts) hat Vanessa Fricke (zweite von rechts) frisch eingestellt. Sie wurde durch das Jobcenter gefördert: Walter Prigge (Pressesprecher) und Dörte Gottschalt (Fachkraft für berufliche Rehabilitation. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Dass sie mal beim Jobcenter landen würde, hätte Vanessa Fricke nie gedacht. Nun ist…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel