Neue Hilfspakete geschnürt

Hildesheims Kneipenwirten steht das Wasser weiter bis zum Hals

Hildesheim - Eine Gruppe Gastronomen trifft erneut zwei Abgeordnete und berichtet von ihren Problemen durch die Corona-Einschränkungen: Sie benötigen dringend Hilfe.

Bernd Westphal (vorn links) notiert, was die Gruppe Hildesheimer Gastronomen um Sprachrohr Dirk Massong (rotes Poloshirt) über die aktuellen Probleme zu berichten haben. Foto: Johannes Krupp

Hildesheim - Finanziell stehen sie wenige Schritte vor dem Abgrund, hinter der Theke meistens…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel