Klares Votum für Unterstützung

Hilfe im OB-Wahlkampf: Wie Meyer Hildesheims SPD für sich gewann

Hildesheim - Er ist parteilos – und doch kann Oberbürgermeister Ingo Meyer auch im OB-Wahlkampf im nächsten Jahr auf die Unterstützung der SPD zählen. Wie lief der Abend, an dem die Entscheidung fiel?

Sie standen im Mittelpunkt: Pascal Kubat (links) folgt aus Norbert Siegel als SPD-Chef, der ihm hier den Schlüssel zum Parteibüro überreicht, Ingo Meyer bekommt die Unterstützung der SPD bei seinem Ansinnen, Oberbürgermeister in Hildesheim zu bleiben. Foto: Clemens Heidrich

Hildesheim - Sie ließen ihn ein bisschen schmoren. Zwei Stunden musste Ingo Meyer in der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel