Versteigerung zur Ernte

Himmelsthür will seine Streuobstwiese zurück

Hildesheim - Es war nicht richtig von der Stadt, eine Blühwiese nahe der Straße An der Fuchslade anzulegen, so der Tenor im Ortsrat Himmelsthür, – genau da nämlich, wo seit den 1950er Jahren traditionell Obstbäume zur Ernte versteigert werden.

Eine Blühwiese nahe der Straße An der Fuchslade hat die Stadt im vergangenen Jahr angelegt – genau da, wo sich seit Jahrzehnten die Streuobstwiese mit rund 150 Bäumen befindet. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Im Ortsrat Himmelsthür gelangt man für gewöhnlich schnell zu Entscheidungen und…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel