Steigende Pegelstände

Hochwassergefahr: Wie Feuerwehren aus dem Kreis Hildesheim sich rüsten

Kreis Hildesheim - Die Hochwassergefahr an Innerste und Leine bleibt. Bei Überschwemmungen setzen die Hildesheimer Feuerwehren auf neue Schlauchsysteme.

Bei Ruthe ist die Leine in der Nähe der Innerstemündung über die Ufer getreten. Foto: Clemens Heidrich

Kreis Hildesheim - Die Leine ist bei Ruthe über die Ufer getreten, der Fluss-Pegel erreichte am…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel