Meinung

Thomas Wedig
Meinung

Höhere Grundsteuer: Durchziehen, was vorher vermieden wurde

Diekholzen - Die Gemeinde Diekholzen hatte bisher mit die niedrigste Grundsteuer B im Kreis Hildesheim. Toll? Nicht unbedingt, findet Redakteur Thomas Wedig.

Die Grundsteuern sind eine der wichtigsten Abgaben, die eine Kommune selbst frei bestimmen kann. Foto: Jens Büttner/dpa (Archiv)

Diekholzen - Steuererhöhungen: Das klingt erst einmal nach kommunaler Schikane. Der Gemeinde…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Diekholzen
  • Meinung
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.