Coronavirus

Hohe Inzidenz: Kreis Peine führt 3-G-Regel doch nicht wieder ein

Kreis Peine/Hohenhameln - Der Landkreis nutzt eine Klausel in der Corona-Verordnung und verweist darauf, dass der Kennwert vor allem wegen eines einzelnen Ausbruchs so hoch ist.

Im Landkreis Peine gelten trotz hoher Inzidenz auch ab Donnerstag keine vom Staat verordneten Zutrittsbeschränkungen. Foto: Werner Kaiser (Archiv)

Kreis Peine/Hohenhameln - Der Landkreis Peine verzichtet vorerst darauf, die 3-G-Regel verbindlich…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Hohenhameln
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel