Bürgerinitiative für Umweltschutz

Hohenhamelner Erdbeerstreit: BI findet Ratsentscheidung „fatal“

Hohenhameln - Die Bürgerinitiative für Umweltschutz in der Gemeinde Hohenhameln kritisiert scharf die Ratsentscheidung, einem Erdbeerbauern aus Groß Lobke das Verlegen einer Leitung zur Grundwasserentnahme zu erlauben.

Um das Bewässern von Erdbeerpflanzen wird in der Gemeinde Hohenhameln gestritten. Foto: Archiv

Hohenhameln - „Fatal“ ist nach Meinung der Bürgerinitiative (BI) für Umweltschutz in der Gemeinde…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Hohenhameln
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel