Zu geringe Entschädigung?

Hohnsenhöfe: Mieter fordern mehr Geld von Lüder-Firma für Auszug

Hildesheim - An der Ecke Hohnen/Renatastraße in Hildesheim ist ein neues Wohnviertel geplant. Dafür müssten fünf alte Häuser abgerissen werden. Viele Mieter sind schon weg. Nun regt sich Widerstand.

Die Häuser Hohnsen 60 und 60 a müssten für die „Hohnsenhöfe“ weichen: Bei dem Lüder-Projekt sollen 100 Wohnungen entstehen, auch Büros und ein gastronomischer Betrieb sind geplant. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Die Tochter-Firma der Lüder-Gruppe, die an der Ecke Hohnsen/Renatastraße die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel