Politik ist unzufrieden mit Stadtverwaltung

Holpriger Start für Hildesheims Millionen-Digitalisierungs-Projekt

Hildesheim - Das Millionen-Projekt „Smart City“ soll die Digitalisierung in Hildesheim voranbringen. Doch schon vor dem offiziellen Start knirscht es zwischen Stadtverwaltung und Rat.

Die Stadt kann dank eines 15,75-Millionen-Euro-Zuschusses des Bundes die Digitalisierung in Hildesheim voranbringen. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Im Januar will die Stadt ihr Smart-City-Projekt starten: Das…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel