Illegale Halden

Immer wieder Müll in Algermissener Feldmark: Bauern wollen durchgreifen

Algermissen - In letzter Zeit häufen sich wilde Müllberge in der Algermissener Feldmark. Der Realverband als Vertreter der Landwirte will nun härter durchgreifen.

Stefan Rohde und Thomas Peisker beim Ortstermin in der Algermissener Feldmark. Foto: privat

Algermissen - In letzter Zeit häufen sich wilde Müllberge in der Algermissener Feldmark. Der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Algermissen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel