Kampf gegen das Coronavirus

Impfstoff-Mangel: Wie Hildesheims Ärzte nun Termine verschieben

Kreis Hildesheim - Bei den neuen Impfsprechstunden ist der Fehlstart komplett, Besserung kaum in Sicht. Wie legen Ärzte fest, wessen Termin abgesagt wird? Und welche Alternativen haben Impfwillige?

Aufziehen einer Spritze mit Moderna-Impfstoff: Lieferschwierigkeiten und Skepsis gegenüber allem, was nicht Biontech heißt, bremsen die Impfkampagne im Kreis Hildesheim. Foto: Werner Kaiser (Archiv)

Kreis Hildesheim - Die von der Landesregierung groß angekündigten Impfsprechstunden in…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel