Seit März keine Kundgebung mehr

In der Wartezone: Warum Hildesheims Europafans mit dem Neustart zögern

Konstantin Gerbrich ist der Kopf des Orga-Teams von Pulse of Europe in Hildesheim. Das ist zwar das jüngste in Deutschland – doch viele der Teilnehmer der bisher 34 Kundgebungen gehören wegen ihres Alters zu jenen Menschen, die durch das Coronavirus besenders gefährdet sind. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Sie hatten sich „richtig reingestürzt“ in die Vorbereitungen, sagt Konstantin…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel