Corona-Pandemie

Indische Corona-Variante in Hannover: Land bestätigt vier Fälle

Hannover - Die als besorgniserregend eingestufte Corona-Variante aus Indien ist auch in Niedersachsen angekommen. Nach Angaben der Landesregierung gibt es vier Fälle im Großraum Hannover.

In Velbert ist bei einer Person die indische Variante des Coronavirus nachgewiesen worden – zwei Hochhäuser sind abgesperrt und fast 200 Bewohner seit Sonntag in Quarantäne. Auch in Niedersachsen ist die Mutation nun nachgewiesen worden. Foto: Christoph Reichwein/dpa

Hannover - Die indische Variante des Coronavirus ist auch in Niedersachsen festgestellt worden.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel