Coronavirus

Inzidenz im Kreis Hildesheim sinkt weiter – doch Daten wecken Zweifel

Kreis Hildesheim - Das Land gibt die Sieben-Tage-Inzidenz mit 84,8 an und meldet keine neuen Fälle – aus Sicht des Landkreises kommen diese Angaben allerdings nicht hin.

Das Land Niedersachsen sieht im Kreis Hildesheim keine neuen Fälle und eine gesunkene Inzidenz für Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Doch kann das sein? Foto: Chris Gossmann

Kreis Hildesheim - Die Sieben-Tage-Inzidenz für Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist im…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel