Schwierige Finanzierung

Ist der Umbau des alten Hofes im Bockenemer Zentrum für 5,3 Millionen Euro zu schultern?

Bockenem - Aus einem verfallenen aber und Denkmalschutz stehenden Haus soll in Bockenem ein Argentum werden. Kann das millionenschwere Vorhaben gelingen?

Die Kreiswohnbaugesellschaft Hildesheim plant, aus dem früheren Allerschen Hof am Bockenemer Buchholzmarkt ein Argentum mit voraussichtlich neun Wohnungen zu machen. Foto: Michael Vollmer

Bockenem - Mittlerweile stecken fünf Jahre Planung im Bockenemer Argentum. Nun ist die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Bockenem
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.