Diskussionen um Hallenbau

Der Zeppelinstraßen-Platz ist für die Hildesheim Invaders zu klein

Hildesheim - Der ehemalige Sportplatz des Post-SV Hildesheim ist als Football-Base ungeeignet. Eintracht, Invaders und OB Meyer suchen weiter nach einer schnellen Lösung. Nun schaltet sich auch das Eintracht-Präsidium ein.

Die Kita Zeppelinstraße wird erweitert, und auf der anderen Seite steht die ICE-Trasse. Da bleibt kein Platz für die Invaders. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Es soll schnell eine Lösung für die Invaders-Footballer her – so viel ist nach dem…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Sport
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel