Aufführung mit Baby und Kalb

Krippenspiel in Schellerten: „Jesus, sei ganz ruhig“

Schellerten - Eine lebendige Aufführung der Weihnachtsgeschichte hat etwa 200 Menschen in Schellerten begeistert. Mit dabei: Baby Bjarne als Jesuskind und High Land-Kälbchen Kalle als Esel.

Blick vom Fensterplatz –Maria und Josef ziehen samt Kalb über den Hof. Foto: Chris Gossmann

Schellerten - Premiere mit Pep: Beim Krippenspiel in Schellerten ist auch das Baby der Pastorin…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel