Stadt ändert ihren Kurs

Jetzt doch: Hildesheim stattet seinen Ordnungsdienst mit Reizgas aus

Hildesheim - Die Stadt rüstet den Ordnungsdienst auf, damit sich die Mitarbeiter besser gegen Angriffe verteidigen können – mit einem Mittel, das die Verwaltung lange abgelehnt hatte.

Die Mitarbeiter der Stadtstreife und auch des Stadtordnungsdienstes sind seit kurzem in einer neuen Kluft unterwegs. Demnächst sollen sie mit Reizgas ausgestattet werden, um sich verteidigen zu können, wenn das nötig werden sollte. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Die Mitarbeiter des Stadtordnungsdienstes sind künftig mit Reizgas ausgestattet, um…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • HAZ+ kostet jetzt 6 Monate 0,99 € mtl. (danach 9,90 € mtl.)
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Alle Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte frei

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel