HAZ-Sportlerwahl

Jetzt noch abstimmen: Wer wird Sportler der Jahres?

Hildesheim - Wer wird Hildesheims Sportler oder Sportlerin des Jahres? Welcher Verein stellt das beste Team? Die Abstimmung im Rahmen der HAZ-Sportlerwahl läuft noch bis Silvester.

Noch bis Silvester sind die Leitungen für die HAZ-Sportlerwahl freigeschaltet. Foto: HAZ-Archiv

Hildesheim - Wer wird Hildesheims Sportler oder Sportlerin des Jahres? Welcher Verein stellt das beste Team? Wenn die Feierwütigen Silvester um null Uhr die Sektkorken knallen lassen und die Raketen gen Himmel schicken, dann ist die Abstimmung bei der HAZ-Sportlerwahl beendet. Dann steht fest, wer gewonnen hat und im Rahmen der HAZ-Sportparty am Freitag, 7. Februar 2020, um 20 Uhr in der Volksbank-Arena geehrt wird.

Kostenlos abstimmen

Abstimmen ist leicht: HAZ-Abonnenten können kostenlos hier abstimmen. Dort gibt es auch für alle anderen Teilnehmer alle wichtigen Informationen zu den Sportlern und Teams, und wie die Abstimmung per SMS oder Telefon funktioniert.

Tickets für die HAZ-Sportparty gibt im ServiceCenter der HAZ in der Rathausstraße 18 bis 20 in Hildesheim. Die Moderation des Abends wird wie bei der vergangenen Party wieder von Sport-Expertin Anett Sattler und dem Hildesheimer Stadion- und Hallensprecher Christoph Scholz übernommen. Die beiden haben sofort nach der Party zugesagt. Scholz: „Es ist ein Ehre, die Sportler im Rahmen dieser Party zu ehren.“ jkr

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel