Zeugen gesucht

Kabeldiebe schlagen im Kieswerk in Rössing zu

Rössing - Unbekannte haben im Kieswerk in Rössing zugeschlagen. Sie ließen 15 Meter Kupferkabel und eine Steuereinheit mitgehen.

Hat jemand die Kabeldiebe in Rössing gesehen? Die Polizei sucht Zeugen. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Rössing - Unbekannte haben 15 Meter Kupferkabel vom Kieswerk in Rössing gestohlen. Außerdem entwendeten sie laut Polizei eine Steuereinheit der Förderbänder. Dadurch ist der Betrieb an der Straße Zum Klay erheblich gestört.

Laut Polizei schlugen die Täter in der Zeit zwischen Donnerstag um 16 Uhr und Freitag um 6 Uhr zu. Der Wert der gestohlenen Gegenstände beträgt etwa 600 Euro.

Die Polizei nimmt unter 05066/9850 Hinweise von Zeugen entgegen.

  • Region
  • Rössing
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel