A7 bei Holle

Kein Spaß: Wohnen an der Autobahn-Baustelle

Holle - Wie wohnt es sich, kaum 100 Meter von der Baustelle entfernt? Eine Hollerin klagt ihr Leid von Lärm, Dreck und Erschütterungen.

Aus ihrem Schlafzimmerfenster blickt die Anwohnerin direkt auf die Autobahnbaustelle. Foto: Andrea Hempen

Holle - „So muss sich ein Erdbeben anfühlen“, sagt eine 73-jährige Anwohnerin der Straße Am…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel