Ab 1. Oktober

Politiker und Landwirt kritisiert neue Pachtverträge der Stadt Hildesheim

Hildesheim - Die neuen Pachtverträge der Stadt Hildesheim verbieten Landwirten das Düngen mit Gülle. Landwirt und Ratsmitglied Henning Wittneben beanstandet, dass der Rat nicht beteiligt wurde.

Ein Bauer bringt auf einem Feld Gülle aus: Auf den landwirtschaftlichen Flächen der Stadt soll das künftig nicht mehr erlaubt sein. Foto: Philipp Schulze/dpa

Hildesheim - Kein Glyphosat, kein Klärschlamm, keine Gülle und Gärsubstrate nur mit Einschränkung:…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel