Nachts in Algermissen

Keyless Go: Weißer BMW vom Straßenrand weg gestohlen

Algermissen - Wieder haben Autodiebe zugeschlagen – diesmal in Algermissen. Ein weißer BMW wurde vom Straßenrand weg gestohlen. Er verfügt über das Keyless-Go-System.

Die Polizei bittet um die Hilfe von Zeugen: Ein weißer BMW wurde aus dem Fasanenweg in Algermissen gestohlen. Foto: Chris Gossmann/Symbolbild

Algermissen - In der Ortschaft Algermissen ist ein BMW 430d gestohlen worden. Die Polizei nennt als Tatzeitraum Montagabend, 23. November, ab 19 Uhr bis Dienstagfrüh, 24. November, 7 Uhr. Der Wagen war vor einem Wohnhaus im Fasanenweg abgestellt.

Der weiße BMW mit Hildesheimer Kennzeichen war mit dem Keyless-Go-System ausgestattet. Immer wieder kommt es auch in der Region Hildesheim zu Diebstählen solcher Autos. Wie der ADAC mitteilt, erleichtert die weit verbreitete Sicherheitslücke bei den als Keyless bekannten Komfort-Schlüsseln Dieben das Handwerk. Sie müssen sich nur mit einem kleinen Gerät in die Nähe des Autoschlüssels begeben – und mit einem zweiten Gerät in die Nähe der Autotür. Schon werden die Reichweiten der Signale hunderte von Metern „verlängert“ und das Auto lässt sich öffnen. Mit fast allen Fahrzeugen kann weggefahren werden. Das geht auch dann, wenn der Schlüssel im Haus liegt.

Zeugen, die zu der Tat in der Nacht zu Dienstag Angaben machen können oder etwa ein Ausbaldowern im Vorfeld beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 0 51 21/939-115 zu melden.

  • Region
  • Algermissen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel