Widerstand wächst

Klärschlamm-Verbrennung in Hildesheim ängstigt Bürger im Nordkreis

Hasede - Im Hildesheimer Nordkreis wächst der Widerstand gegen die geplante Monoklärschlamm-Verbrennungsanlage im Hafen. In der Ortsratssitzung Hasede machten 200 Gäste ihrem Ärger Luft.

Was bringt die Klärschlamm-Verbrennung den Bürgern wirklich? Die Turnhalle ist bis auf den letzten Platz gefüllt. Foto: Werner Kaiser

Hasede - Die Entscheidung, die Haseder Ortsratssitzung in die Sporthalle zu verlegen, war…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel