Urteil zu Asylbewerbern

Kreis Hildesheim darf Roma ohne Pässe nicht die Leistungen kürzen

Kreis Hildesheim - Das Landessozialgericht bestätigt die Ansprüche einer sechsköpfigen Familie, die nach der Flucht aus dem Kosovo ihre Identität nicht nachweisen kann.

Wie viel Geld steht Asylbewerbern der Volksgruppe der Roma aus dem Kosovo zu? Mehr, als der Landkreis Hildesheim bezahlen will, sagt das Landessozialgericht. Foto: dpa

Kreis Hildesheim - Der Landkreis Hildesheim muss einer aus dem Kosovo geflüchteten Roma-Familie…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel