Aktuelle Zahlen

Kreis Hildesheim: Keine weiteren nachgewiesenen Corona-Fälle

Kreis Hildesheim - Der Kreis Hildesheim meldet die aktuellen Coronazahlen – sie ändern sich am Donnerstag geringfügig.

Für die Region meldet der Landkreis Hildesheim am Donnerstag keine weitere Corona-Infektion. Foto: Marcel Kusch/dpa

Kreis Hildesheim - Der Landkreis Hildesheim meldet am Donnerstag keine weiteren bestätigten Corona-Infektionen. Da eine ehemals infizierte Person als genesen gilt, sinkt die Zahl der derzeit infektiösen Patienten auf 13. Derzeit sind 76 Personen in häuslicher Quarantäne (Vortag: 75).



Von den insgesamt 415 Personen aus dem Landkreis, die sich nachweislich mit dem Coronavirus infiziert haben, gelten 396 als genesen. 1357 Personen konnten ohne eine Infizierung aus der häuslichen Quarantäne entlassen werden.

Blick in die Gemeinden

Beim Blick auf die Gemeinden hat sich gegenüber Mittwoch nichts verändert: In Nordstemmen gibt es derzeit fünf nachgewiesene Fälle, in Schellerten drei und in Giesen sowie den Hildesheimer Postleitzahlen-Gebieten 31134, 31135, 31137 und 31141 jeweils einen Fall.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel