Polizei ermittelt

Kreis Hildesheim: Kleintransporter brennt auf Grundstück aus

Elze - Am frühen Sonntagmorgen ist in Elze ein Fahrzeug ausgebrannt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise nach einem Autobrand in Elze. Foto: Chris Gossmann

Elze - Am Sonntagmorgen ist in Elze ein Auto ausgebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Feuerwehr rückte in der Nacht aus

Der Kleintransporter, ein Iveco, stand auf einem landwirtschaftlichen Grundstücken in der Stettiner Straße. Die Feuerwehr Elze rückte gegen 1.10 Uhr am Sonntag aus und konnte die Flammen schnell löschen. Der Transporter wurde dabei jedoch komplett zerstört.

Die Polizei schätzt den Schaden zunächst auf etwa 10 000 Euro und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Nummer 0 50 68/93 03 0 bei der Elzer Polizei zu melden.

  • Region
  • Elze
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel