Vorsichtstipps vom TÜV Nord

Kreis Hildesheim: Können Windräder zum gefährlichen Eis-Wurfgeschoss werden?

Kreis Hildesheim - Was passiert, wenn sich auf den 65,5 Meter langen Rotorblättern Eis und Schnee ansammelt? Im Windpark Schellerten-Harsum warnen Schilder vor herunterfallenden Eisbrocken.

Der Landkreis Hildesheim als Genehmigungsbehörde hat den Betreiber verpflichtet, diese Vorsicht-Schilder zwischen Bettmar, Machtsum und Hönnersum aufzustellen. Foto: Chris Gossmann

Kreis Hildesheim - Sollten Spaziergänger und Radfahrer bei Eis und Schnee lieber einen großen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel