Corona-Folgen

Kreis Hildesheim: Musikvereine blicken in ungewisse Zukunft

Borsum/Kreis Hildesheim - Zwei Experten sorgen sich wegen Corona darum, wie es auf Dauer für die Musikvereine in der Region Hildesheim weitergeht.

Hans-Theo Wiechens und Norbert Lange stehen im neuen Probenraum des Spielmannszugs St. Hubertus in Borsum und reden über die Lage der Musikvereine im Kreis Hildesheim. Foto: Chris Gossmann

Borsum/Kreis Hildesheim - Norbert Lange, Schlagzeuger und Vorsitzender des Kreismusikverbands, …

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.