Bilanz 2019

Kreis Hildesheim nimmt mehr Geld mit Blitzern ein

Kreis Hildesheim - Der Landkreis hat mit seinen Radarfallen mehr eingenommen als im Jahr davor. Die meisten Temposünder gingen allerdings dem mobilen Blitzer ins Netz.

Blitzer wie die Anlage bei Einum spülten im vergangenen Jahr etwas mehr Geld in die Kassen des Landkreises Hildesheim. Allerdings waren auch zwei Radarfallen mehr im Einsatz als im Jahr davor. Foto: HAZ-Archiv/Werner Kaiser

Kreis Hildesheim - Der Landkreis Hildesheim hat im vergangenen Jahr mit seinen stationären…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel