Wandel in der Bestattungskultur

Kreis Hildesheim: Pflegearme Gräber liegen im Trend

Sarstedt/Diekholzen/Hildesheim - Die CDU Sarstedt fordert die Abschaffung der Friedhofsgebühren für einfache traditionelle Grabstellen. Der Trend geht aber offenbar in eine andere Richtung.

Bei Rasengräbern wird die Urne in den Rasen eingelassen wie hier auf dem Sarstedter Friedhof in der Giesener Straße. Vielerorts geht der Trend zu den weniger pflegeintensiven Grabstellen. Foto: Viktoria Hübner

Sarstedt/Diekholzen/Hildesheim - Im Leben gibt es bekanntlich nichts umsonst – nicht einmal den…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel