84 Laienorchester ohne Poben

Kreisfeuerwehrverband sagt 40. Musikfest im TfN ab

Kreis Hildesheim - Mehr als 5000 Menschen in 84 Laienorchestern im Kreis durften wegen Corona keine Musik machen. Kreisfeuerwehrverband und Kreismusikverband klagen über fehlende Einnahmen und befürchten einen Motivationsverlust.

So viel Nähe ist zurzeit nirgends erlaubt: Kreisstabführer Thomas Gerberdiing probt im vergangenen Jahr auf dem Sportplatz Sorsum für die Wallungen mit den Musikzügen Sorsum, Bodenburg und Dinklar. Foto: Kreisfeuerwehrverband

Kreis Hildesheim - Ausgerechnet zum runden Geburtstag darf nicht gefeiert werden: Das 40.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel