Kripochef rät: Dringend Polizei rufen

Hildesheim/Göttingen - Die Ermittlungen gegen den mutmaßlichen Mörder Frank N. laufen in Göttingen bei Thomas Breyer zusammen. Der Chef der Göttinger Kripo berichtet: So sollten sich Menschen verhalten, wenn sie dem Mann begegnen.

Unter anderem in der Feldmark bei Barnten haben die Ermittler nach dem Mann gesucht. Foto: Sebastian Knoppik

Hildesheim/Göttingen - Die Ermittlungen gegen den mutmaßlichen Mörder Frank N. laufen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel