Schienenverkehr

Barrierefrei? Kritik an Bahnhöfen im Landkreis Hildesheim

Kreis Hildesheim - Was unternimmt die Bahn in der Region Hildesheim, um den Zugang zu Zügen zu erleichtern? Probleme gibt es nach wie vor an diversen Haltepunkten.

Unüberwindlich - eine alte Treppe zu einer Unterführung im Bahnhof Derneburg stoppt Rollstuhlfahrer Ulf Sander. Foto: Clemens Heidrich

Kreis Hildesheim - 13 Jahre hat es gedauert, doch seit vergangenem Donnerstag sind zwei Aufzüge…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.