Energiekrise

Künstliche Intelligenz soll im Innerstebad Energie einsparen

Sarstedt - Seit Frühjahr sorgt eine Hybridanlage aus Photovoltaik und Solarthermie für einen sinkenden Energieverbrauch im Sarstedter Innerstebad. Jetzt soll auch noch künstliche Intelligenz eingesetzt werden

Das Innerstebad ist derzeit wegen der jährlichen Wartungsarbeiten geschlossen. Foto: Viktoria Hübner

Sarstedt - Durch den Einbau einer modernen Energieleittechnik soll der Energieverbrauch des…

HAZ+

Jetzt eines von 500 Gratis-Abos sichern

  • Nur für kurze Zeit: 5 Monate lesen für 0€, danach 9,90 € monatlich *
  • Angebot gilt nur für die ersten 500 Besteller!
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.