Wegen des Wasserschadens im tfn

Kulturring zieht mit Percussionklängen in die Halle 39

Hildesheim - Die Bühne des tfn ist wegen eines Wasserschadens unbespielbar. Wohin also mit dem ersten großen Kulturring-Konzert? Die Halle 39 bietet dem Percussion-Ensemble jetzt Unterschlupf. Und was für einen.

24 Jahr jung ist Christian Benning (Mitte, sitzend), der Gründer des Percussion-Ensembles, das in der Halle 39 beim Kulturring vor allem mit Beethoven aufwarten will. Foto: Christian Benning

Hildesheim - Kaum darf wieder live musiziert werden, schwimmt dem Kulturring die Bühne für das…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel