Hildesheimer Arbeitsrechtler warnt

Kurzarbeit kann Beschäftigte noch teuer zu stehen kommen

Hildesheim - Kurzarbeit soll Betrieben helfen, in wirtschaftlich schwierigen Zeiten besser über die Runden zu kommen. Doch für Beschäftigte in Kurzarbeit kann eine solche Verabredung schlimme finanzielle Folgen haben.

Arbeitsrechtler Ole Hammer warnt davor, dass eine Firmeninsolvenz Beschäftigte in Kurzarbeit teuer zu stehen kommen kann. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Gerade hat das Kabinett beschlossen, in der Corona-Krise die Laufzeit für das…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel