Nachhaltigkeit ist das Ziel

Lamspringe will Vorreiter im fairen Handel sein

Lamspringe - Die Gemeinde Lamspringe ist bereits die einzige „global nachhaltige Kommune“ im Kreis Hildesheim. Jetzt will sie sich besonders dem fairen Handel widmen und Fair-Trade-Kommune werden.

Mitglieder der Steuerungsgruppe sind (von links) Anja Graf, Susanne Kehrberg, Annette Glatthor, Gitta Reckzeh, Otto Oberbeck, Andreas Humbert, Stephan Gensicke, Michael Roth und Jens Müller. Foto: Achim Neubert

Lamspringe - Auf dem Weg zu einer „global nachhaltigen“ Gemeinde ist Lamspringe jetzt einen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel