Christian Diederichs rechnet Völkermord klein

Wegen Äußerungen über die Nazi-Zeit: Alfelder Pastor muss Gemeinde verlassen

Alfeld - In einem „Wort zum Sonntag“ soll der Alfelder Pastor Christian Diederichs die Massenmorde der Nationalsozialisten kleingerechnet haben. Nun wird er die Gemeinde verlassen und Aufgaben außerhalb des Sprengels übernehmen.

Christian Diederichs verlässt die Gemeinde in Alfeld. Foto: Marco Althaus

Alfeld - In einem „Wort zum Sonntag“ für die Alfelder Zeitung hat der Alfelder…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Alfeld
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel