Landgericht Hildesheim kippt Verfügung gegen Amazon

Hildesheim - „Luxemburg ist zuständig“, sagt der Richter. Der Fall zeigt das Dilemma vieler Händler: Sie fühlen sich von Amazon geknebelt, kommen aber kaum ohne den Konzern aus.

Das Landgericht Hildesheim hat eine einstweilige Verfügung gegen den Onlinehandels-Konzern Amazon zurückgezogen. Foto: Tarek Abu Ajamieh

Hildesheim - Teilerfolg für Amazon vor dem Landgericht Hildesheim: Dessen erste Zivilkammer hob am…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel