Protest gegen Klärschlamm-Verbrennung

Landwirte drohen mit Wegzug aus dem Hildesheimer Hafen

Hildesheim - Landwirte und die BI gegen den Bau einer Klärschlamm-Verbrennungsanlage im Hildesheimer Hafen proben den Schulterschluss. Gemeinsam gehen sie gegen das Projekt vor. Denn für die Bauern steht viel auf dem Spiel.

Josef Bormann, Geschäftsführer der Erzeugergemeinschaft, fürchtet um die Qualität seines Getreides, wenn am Hafen eine Klärschlamm-Verbrennungsanlage gebaut werden sollte. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - „Eigentlich ist dieser Standort hier tipptopp“, sagt Josef Bormann, Geschäftsführer…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel